Dienstag, 19 März 2019
A+ R A-

Attila Vural – «Encounters At The Riviera»

Jazz
Datum: Freitag, 11. Januar 2019 20:15

Der Zürcher Gitarrist Attila Vural muss wohl niemandem mehr vorgestellt werden. Auf vielumjubelten Gastspielen dies- und jenseits des grossen Teichs stellte der Maestro sein Können eindrucksvoll unter Beweis. Seine Stücke, die sich keinem bestimmten Genre, wie Jazz, Blues, Klassik oder Rock zuordnen lassen, entstehen im stillen Kämmerlein. „Beim Herumspielen in meinem Proberaum tüftle ich so allerhand extravagante, unorthodoxe Stücke aus. Meine Musik hat weder ein Etikett, noch einen Namen“, schreibt er auf seiner Internetseite. Die Antriebsfeder für seinen kreativen Forscherdrang liefert er gleich mit: „Die Suche nach anderen Spielweisen ist für mich selbstverständlich und macht die Gitarre als Instrument noch spannender für mich.“ 

Vural startete seine Musikkarriere im Alter von 14 Jahren. In seinem persönlichen Stil mischen sich südamerikanische Rhythmen, dem Jazz entlehnte Tonfolgen und Motive sowie Pop-Melodien, welche er mit seiner perkussiven Spielweise zu eigenen Klangwelten zusammenführt. Daneben erhielt Vural wichtige Impulse durch die experimentellen Variationen des Gitarristen Andy Summers (The Police). Seit 1997 widmet sich Attila Vural zunehmend der Solo-Gitarre, die er sowohl in 6-,8-saitiger und 12-saitiger Version als auch in einer 14-saitigen Spezialanfertigung in Form einer Dobromandola spielt.

Attila Vural (g, voc, harp)

www.lavural.ch

 

 

Alle Daten


  • Freitag, 11. Januar 2019 20:15

Monats-Übersicht

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
Datum : Freitag, 1. März 2019
2
3
Datum : Sonntag, 3. März 2019
4
5
6
Datum : Mittwoch, 6. März 2019
7
Datum : Donnerstag, 7. März 2019
8
Datum : Freitag, 8. März 2019
9
10
Datum : Sonntag, 10. März 2019
11
12
13
Datum : Mittwoch, 13. März 2019
14
Datum : Donnerstag, 14. März 2019
15
Datum : Freitag, 15. März 2019
16
18
19
20
Datum : Mittwoch, 20. März 2019
22
23
24
Datum : Sonntag, 24. März 2019
25
26
27
28
Datum : Donnerstag, 28. März 2019
29
Datum : Freitag, 29. März 2019
31
Datum : Sonntag, 31. März 2019

SBB-Fahrplan

Reisen sie entspannt mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die ESSE und nach dem Konzert auch wieder sicher nach Hause: Bus und Bahn sind innert Minuten bequem zu Fuss zu erreichen.
Es sind keine Parkplätze verfügbar. Das öffentliche Bahnhof-Parking steht allerdings nur wenige Meter entfernt.

Stadtkonzerte

 

Unsere Konzerte findest du auch auf dem Portal STADTKONZERTE.CH