Montag, 24 September 2018
A+ R A-

Bokani Dyer Trio

Jazz
Datum: Donnerstag, 19. April 2018 20:15

Im Trio zelebriert der junge Pianist seine Liebe zum Jazz mit dem typischen südafrikanischen Touch. In seiner Heimat zählt der vor Energie und Inspiration sprühende Bokani Dyer zu den gefragtesten Musikern der Szene. Er ist ein eleganter, virtuoser und exzellenter Pianist und bemerkenswerter Komponist, dessen Stücke sich durch Spannung, Intensität und Expressivität auszeichnen und perfekt akzentuiert sind. Seine Musik vereint traditionelle Einflüsse mit jenen der kontemporären Jazzszene Südafrikas – eine Klangwelt, in der seine Wegbegleiter ihr grandioses, einfühlsames Können ihrerseits brillant entfalten.

Bokani Dyer (1986 in Botswana geboren, jetzt in Südafrika lebend): Erdig, die weiten Südafrikas transportierend, so ist die Musik von Bokani Dyer, Sohn des bekannten südafrikanischen Saxofonisten Steve Dyer. Bokani zählt zu den führenden jungen Musikern Südafrikas und wurde 2011 als bester Nachwuchspianist ausgezeichnet. Seinen letzten Förderpreis setzte er mit einem Aufenthalt in der Schweiz um.

bokani dyer über jazz: „jazz ist eine wunderbare kunstform, mit der sich über spontane kreativität musikalisch in die tiefe gehen lässt.“

Bokani Dyer (p, comp), Romy Brauteseth (db), Sphelelo Mazibuko (dr)

Video Konzert: devideo.net

www.bokanidyer.com

 

 

 

Alle Daten


  • Donnerstag, 19. April 2018 20:15

Monats-Übersicht

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
Datum : Samstag, 1. September 2018
2
Datum : Sonntag, 2. September 2018
3
4
5
Datum : Mittwoch, 5. September 2018
6
Datum : Donnerstag, 6. September 2018
8
9
Datum : Sonntag, 9. September 2018
10
11
12
13
Datum : Donnerstag, 13. September 2018
14
Datum : Freitag, 14. September 2018
15
17
18
Datum : Dienstag, 18. September 2018
19
20
Datum : Donnerstag, 20. September 2018
21
Datum : Freitag, 21. September 2018
22
Datum : Samstag, 22. September 2018
23
Datum : Sonntag, 23. September 2018
24
25
Datum : Dienstag, 25. September 2018
26
Datum : Mittwoch, 26. September 2018
27
Datum : Donnerstag, 27. September 2018
29
30
Datum : Sonntag, 30. September 2018

SBB-Fahrplan

SBB|CFF|FFS

Reisen sie entspannt mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die ESSE und nach dem Konzert auch wieder sicher nach Hause: Bus und Bahn sind innert Minuten bequem zu Fuss zu erreichen.
Es sind keine Parkplätze verfügbar. Das öffentliche Bahnhof-Parking steht allerdings nur wenige Meter entfernt.

Stadtkonzerte

 

Unsere Konzerte findest du auch auf dem Portal STADTKONZERTE.CH